Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Niederländisch Englisch Französisch Deutsch griechisch Hindi ungarisch Indonesisch Italienisch japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch rumänisch Russisch Schwedisch

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

  1. Anzeige
  2. Foren
  3. Nachrichten
15 Februar 2016

Tata startet einen Wettbewerb einen neuen Namen für Ihr Modell Zica zu finden

  • Geschrieben von Aitor
Tata startet einen Wettbewerb einen neuen Namen für Ihr Modell Zica zu finden

Indian entschieden multinationalen hat Hilfe von ihren Anhängern in sozialen Netzwerken zu suchen, die "Zica" Modell umbenennen, präsentierte vor ein paar Tagen auf der Auto Expo Show in New Delhi. Der Name steht für "Zippy Car" (energetisch oder glücklich Auto), sieht zu sehr wie das Virus, das in diesen Tagen der Weltbevölkerung erschreckt. Aus diesem Grund hat Tata einen Wettbewerb auf Twitter mit dem Hashtag gestartet #FantasticoNameHuntund auch auf Facebook und WhatsApp einen neuen Namen für Ihr Fahrzeug zu finden. Der Preis? Ein Auto dieses Modells oder der Gegenwert in dem Fall, dass der Gewinner liegt nicht in Indien.

Die "Zica" behauptet, das Juwel von Tata Motors zu sein, und es scheint, dass verkaufen dieses Automit dem gleichen Namen von einem Virus, das die WHO erklären Fitness Notfall verursacht hat, nicht gut geeignet. Mindestens so sagte es das Unternehmen selbst zu Bloomberg: "Tata eine sozial verantwortliche und Empathie für die Länder ist es, Schwierigkeiten aufgrund der jüngsten Ausbruch des Unternehmens Zika Virus auftreten, hat beschlossen, dieses Modell zu benennen." Nach Angaben der multinationalen, in den kommenden Wochen wird es bekannt gegeben, was für das Fahrzeug das Sieger Namen und unter dem neuen Namen ins Leben gerufen werden.

Zika Virus wird von der Mücke Aedes aegypti, auch für andere Krankheiten wie Chikungunya oder Dengue übertragen. 24 Ländern in Nord- und Südamerika sind von diesem Virus betroffen, die zuerst in Uganda in 1947 entdeckt wurde. Die meisten der Infizierten zeigen keine Symptome, aber bei schwangeren Frauen gibt es ein großes Risiko, dass das Baby wird mit geboren werden MikrozephalieObwohl es noch nicht bekannt ist, was ist der Mechanismus, mit dem das Virus diese Störung zika verursacht.

angesehen 43275 mal Zuletzt geändert am: Montag, Februar 15 2016 00: 38
Artikel bewerten
(34 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

200 ANLEITUNGEN

114 HANDBUECHER

126 ANLEITUNGEN

60 HANDBUECHER

Unsere Partner