esarzh-CNhrcsnlenfrdeelhihuiditjakoplptrorusv

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

08 August 2012

Volkswagen Amarok jetzt noch leistungsfähiger, komfortabel und ausgestattet

  • Geschrieben von Aitor

Motorleistung Modelle BiTurbo TDI Amarok hat 163 CV (120 kW) auf 180 CV (132 kW) erhöht. Trotz der Leistungssteigerung, der Amarok behält seine Leistung und niedrigen Kraftstoffverbrauch.

Aber das ist nicht die einzige Verbesserung, die den Amarok leiden werden, sondern auch der Bluemotion Technology-Version wird auch mit Automatik-und Schaltgetriebe-Versionen 122CV und 180 CV (90 und 132 kW) und kann mit Traktions kombiniert werden Heck-oder permanenter Allradantrieb. Auf der anderen Seite, übernehmen die Start & Stopp-Funktion, mit der Sie Bremsenergie zurückzugewinnen und sparen Sie bis zu einem halben Liter Kraftstoff pro Kilometer 100 ermöglicht. Allerdings wird der Verbrauch der billigeren Version von Amarok (CV-122 90 kW Heckantrieb) bereits reduziert. Verbrauchen 6,9 Liter Diesel in Kilometer und emittiert 100 182 g / km CO2.

Viele Kunden wollten diese Amarok auch sagen, ein Parkassistenzsystem daher von nun an werden die Trendline und Highline-Versionen optional bieten die Park-Pilot-System: mit Hilfe von Sensoren auf der vorderen und hinteren Stoßfänger.

Das "Licht und Sicht"-Paket ist auch als Option hinzugefügt. Dieses Paket enthält eine regen-Sensor, automatische Steuerung der Frontbeleuchtung, kommen & leaving home Funktion (die den Bereich um das Fahrzeug leuchtet auf, wenn der Fahrer geht es nach oben oder unten) und automatisch abblendende Rückspiegel.

Der Amarok wird auch mit Kurvenlicht, das ein Fahrer nachts bietet ausgestattet werden. Wenn das Fahrzeug größer ist als 40Km / h Geschwindigkeit des Nebelscheinwerfers auf der Seite der Kurvenlicht. So kann der Fahrer besser möglichen Gefahren zu warnen.

Darüber hinaus wird der Amarok-Klimaautomatik "Climatronic" bringen die Gewährleistung Kühlung des Innenraums während der Sommermonate. Im Winter wird die warme Kabine durch eine Zusatzheizung mit Fernbedienung, die auch programmiert werden, um den Innenraum vor der in das Fahrzeug zu erwärmen gehalten.

Aber nicht alle Veränderungen in der Amarok sind Innen-, das allgemeine Aussehen der Amarok wurde ebenfalls leicht renoviert und verfügt über 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. Die Heckklappe, die Lasten von bis 200 kg tragen können, können nun gesperrt und ist viel einfacher, dank der Hydraulikzylinderstangen (Serie bei Highline und Trendline abgeschlossen) zu schließen. Die maximale Anhängelast für alle Amarok mit Allradantrieb und Schaltgetriebe ist 2,8 3 Tonnen erhöht, während Amarok mit Automatik ausgestattet sind, können bis zu schleppen 3,2 Tonnen.

angesehen 15056 mal Zuletzt geändert am: Sonntag, April 13 2014 10: 45
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Hat jemand eine MASSEY FERGUSON 178 Werkstatt oder Bedienungsanleitung
JOHN DEERE 1140
Danke.

Miguel y 6984 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Workshop Manuals Schwerverkehrs 3 Stunden 6 Minuten
Alex y 20722 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Autoreparaturbücher 5 Stunden 54 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.