esarzh-CNhrcsnlenfrdeelhihuiditjakoplptrorusv

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

28 Di 2020

Wir kümmern uns während der Entbindung um unser Fahrzeug und uns selbst

  • Geschrieben von Aitor
Wir kümmern uns während der Entbindung um unser Fahrzeug und uns selbst

Heutzutage ist es sehr wahrscheinlich, dass viele von uns ihr Fahrzeug für eine lange Zeit anhalten müssen. Wir bieten Ihnen einige Richtlinien zur Vermeidung von Störungen und Problemen aufgrund mangelnder Verwendung sowie Empfehlungen zur Reinigung.

Dies sind allgemeine Empfehlungen, die jeder an seine besonderen Umstände anpassen muss, da die Mechanik jedes Fahrzeugtyps sehr unterschiedlich ist. Es ist auch nicht vergleichbar, dass das Fahrzeug in einer Garage im Freien geparkt ist. Wir müssen uns auch an die Umstände jedes Landes in Bezug auf die Reihenfolge der Beschränkung durch COVID-19 anpassen, um eine Verletzung zu vermeiden.

Parken

Die beste Option scheint überdachtes Parken zu sein (unter normalen Umständen), und viele denken vielleicht, dass das Beste daran ist, das Äußere des Autos zu waschen, um es zu desinfizieren. Dies ist jedoch ein Fehler, falls das Fahrzeug infiziert wurde, das Risiko einer Ansteckung Wenn wir versuchen, es zu waschen, ist es viel höher, als wenn wir das Virus von selbst verschwinden lassen, indem wir einfach den Kontakt mit der Oberfläche vermeiden. Wenn wir das Auto draußen lassen, auch wenn es schmutziger wird, wenn es sonnig ist und eine gute Temperatur hat, bleibt das Virus bestehen sehr wenig Zeit aktiv. Das einzige, was für die Desinfektion interessant sein kann, ist der Türgriff.

Was den Innenraum des Fahrzeugs betrifft, hängt alles davon ab, ob wir nur das Fahrzeug benutzen (was normal sein sollte), eine vorherige Desinfektion unserer Hände beim Ein- und Aussteigen, eine Desinfektion der Griffe, des Lenkrads und des Schalthebels würde ausreichen. Wenn wir andererseits mit jemandem reisen (oder maximale Vorsichtsmaßnahmen treffen möchten), wenn eine Innenreinigung interessant sein könnte, dh während der Reinigung immer Einweg-Schutzhandschuhe tragen. Für eine gründliche Reinigung sollte neben dem Armaturenbrett auch die Polsterung nicht vergessen werden, da unsere Kleidung immer in direktem Kontakt damit steht. Wenn wir Handschuhe tragen, sollten wir niemals unsere Gesichter damit berühren, egal ob wir sie zur Reinigung (unbedingt erforderlich) oder für den normalen Fahrzeuggebrauch (empfohlen) verwenden.

WENN UNSER FAHRZEUG LANG ANHALTEN WIRD

Wenn wir längere Zeit geparkt werden, ist es ratsam, bestimmte Überprüfungen und Routinen durchzuführen, um Probleme zu vermeiden.

Batterie

Wenn möglich, sollte der Akku abgeklemmt werden, damit er sich nicht entlädt. Und in der gegenwärtigen Situation sollte diese Operation nicht auf öffentlichen Straßen durchgeführt werden, auf denen eine nicht gerechtfertigte Tätigkeit nicht zulässig ist. Wenn dies jedoch in einer privaten Garage durchgeführt werden kann, reicht es aus, den Minuspol von der Masse zu entfernen, um die Last einige Wochen lang zu schonen.

Und es sollte beachtet werden, dass viele moderne Autos die Eingabe eines Codes erfordern, um nach dem erneuten Anschließen wieder an die Arbeit zu gehen. Bei anderen Modellen führt das Trennen der Batterie dazu, dass das elektronische System dekonfiguriert wird, was danach nicht startet. Aus diesem Grund erfordert dieser Vorgang eine sorgfältige Beratung der diesbezüglichen Angaben im Fahrzeugwartungshandbuch.

Reifen

Es wird empfohlen, dass die Reifen etwas mehr Druck als normal haben, damit sie sich nicht verformen (maximal 20% mehr Druck). Wenn möglich, wäre es ideal, das Auto jede Woche einige Zentimeter zu bewegen, damit es nicht immer auf derselben Fläche des Rades ruht. Denken Sie vor allem daran, den richtigen Druck wiederherzustellen, wenn er wieder zirkuliert.

Handbremse

Heben Sie den Handbremshebel nicht vollständig an, wenn er mechanisch ist, um zu verhindern, dass er sich mit der Zeit versteift. Lassen Sie einen Gang ein, um das Fahrzeug zu blockieren, und blockieren Sie gegebenenfalls die Räder mit Unterlegkeilen, um die Sicherheit zu erhöhen.

Kraftstoff

Es wird dringend empfohlen, dass der Tank immer über der Hälfte seines Fassungsvermögens liegt. Auf diese Weise vermeiden wir Sedimente oder Kondenswasser, das für Dieselmotoren sehr schädlich ist.

ZURÜCK ZUR AKTIVITÄT

Sobald die Zeit der Inaktivität des Fahrzeugs abgelaufen ist, müssen wir einige Maßnahmen ergreifen, um es zu starten. Je länger wir das Fahrzeug nicht bewegt haben, desto mehr Vorsichtsmaßnahmen müssen wir treffen.

Das erste, was wir logischerweise tun sollten, ist, die Batterie wieder anzuschließen (wenn wir sie getrennt haben) und ihren Ladezustand zu überprüfen. Zusätzlich zur Überprüfung des Reifendrucks, um sie wieder auf den Normaldruck zu bringen, falls wir uns entschieden haben, den Druck zu erhöhen. für den Zeitraum, in dem wir das Fahrzeug nicht benutzt haben.

Flüssigkeits- und Kraftstoffstand prüfen

Es wird empfohlen, neben der Bremsflüssigkeit und dem Getriebeöl auch den Kühlmittel- und Motorölstand zu prüfen. Während der Überprüfung ist es auch ratsam, nach einem möglichen Kraftstoffleck zu suchen, das den Tank leer gelassen haben könnte.

Überprüfen Sie die Gurte und ihren Zustand

Es ist ratsam, den Zustand aller Riemen oder Ketten des Fahrzeugs zu überprüfen, da diese sich aufgrund der Inaktivität erheblich verschlechtern könnten. Ein gebrochener Zahnriemen kann für einen Automotor tödlich sein, und seine Reparatur ist eine der teuersten.

Starten Sie den Motor schrittweise

Inaktivität in einem Fahrzeug ist normalerweise gleichbedeutend mit Problemen beim Starten, obwohl dies nicht zur Norm werden sollte. Aus diesem Grund müssen wir beim Starten eines Automotors, der eine Weile im Leerlauf war, schrittweise vorgehen, ohne ihn zum Starten zu zwingen.

Wenn das Booten nicht sofort erfolgt und Zeit benötigt, um das System zum Laufen zu bringen, wird das Erzwingen am wenigsten empfohlen. Machen Sie die notwendigen Versuche und überschreiten Sie niemals jeweils 5 Sekunden, da sonst der Anlasser des Autos ernsthaft beeinträchtigt werden könnte.

Lassen Sie das Auto 5-10 Minuten im Leerlauf laufen

Sobald wir den Motor gestartet haben, ist es sehr wichtig, ihn 5 oder 10 Minuten im Leerlauf zu halten, ohne zu beschleunigen. Auf diese Weise wird jedes einzelne System in Betrieb genommen und gefettet.

Sobald diese 5 oder 10 Minuten Wartezeit verstrichen sind, können wir mit dem Fahren beginnen, um weiter zu überprüfen, ob alle Elemente des Fahrzeugs während der Fahrt ein angemessenes Verhalten aufweisen.

Wenn das Auto nicht anspringt, verwenden Sie eine Pinzette

Wenn der Startvorgang nicht erfolgreich war, wird empfohlen, eine Pinzette zu verwenden, um zu überprüfen, ob die Batterie die Ursache des Problems ist.

Achten Sie während der Fahrt auf unkonventionelle Geräusche

Es ist möglich, dass wir nach dem Starten unseres Fahrzeugs nach längerem Anhalten metallische Geräusche oder Quietschen hören. Je nachdem, ob es das eine oder das andere ist, müssen wir auf verschiedene Elemente unseres Autos achten.

Für den Fall, dass wir metallische Geräusche bemerken, ist es ratsam, einige Minuten bei laufendem Motor zu warten, um festzustellen, ob sie bestehen bleiben. In diesem Fall ist es am ratsamsten, das Auto in die Werkstatt zu bringen, um es gründlich prüfen zu lassen, ob ein Teil vorzeitig abgenutzt ist oder von Rost erfasst wird.

Im Gegenteil, wenn das Geräusch, das wir wahrnehmen, einem Kreischen ähnelt, ist es wahrscheinlich auf Verschleiß an einem der Fahrzeuggurte zurückzuführen, sodass diese auch einzeln überprüft werden müssen, um ihren Ursprung zu identifizieren.

Ebenso ist es sehr wichtig, während des gesamten Prozesses geduldig zu sein und ruhig zu starten, da nicht alle Fahrzeuge nach einer Zeit der Inaktivität zum ersten Mal starten. Darüber hinaus können auch andere Faktoren wie das Wetter oder der geografische Punkt, an dem sich unser Auto befindet, Einfluss haben.

angesehen 6798 mal Zuletzt geändert am: Saturday, March 28 2020 15: 56
Artikel bewerten
(64 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: "Was ist Pannenhilfe?

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

andres villalobos y 20717 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Autoreparaturbücher 8 Stunden 20 Minuten
Баянаа y 6983 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Workshop Manuals Schwerverkehrs gestern
John y 9576 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Motorrad-Werkstatt Handbücher gestern

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.