Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

09 August 2012

Redesign des Škoda-Museum

  • Geschrieben von Aitor

Wussten Sie, dass Škoda Auto Museum in der Tschechischen Republik hat? Der Autokonzern hat einen Raum (wo die erste Fabrik Škoda begann), die seine Geschichte, Entwicklung und Produktion offenbart. Das Museum ist derzeit in den Prozess der Umgestaltung, um die neuesten interaktiven und Kommunikationstechniken mit dem Ziel, die die Geschichte von Škoda aus verschiedenen Blickwinkeln aufzunehmen und ziehen ein breites Publikum. Dieser Umbau im Dezember 2012 abgeschlossen.

Unter der Oberfläche m1.800 2 45 Škoda Museum Autos und Motorräder, sowie eine Reihe von anderen verwandten Firmengeschichte Elemente beherbergen. Das Museum immer wieder überraschen den Besucher, denn sie sind, werden sie regelmäßig Integration Škoda-Fahrzeuge an die Ausstellung restauriert. Der Wechsel von Modellen ermutigen die Besucher in das Museum, direkt neben dem Hauptwerk in Mladá Boleslav Škoda befindet zurückzukehren.

Weitere thematische Ausstellungen und attraktive Konferenzprogramm wird dafür sorgen, dass das Museum einen wesentlichen Beitrag zur Unternehmenskultur und des öffentlichen Lebens ŠKODA Mladá Boleslav.

Der Umbau von ŠKODA Museum wird auch eine Schlüsselrolle in der Markenkommunikation. Das attraktive Design und die klare Struktur des Museums spiegeln die Kernwerte der Marke: Targeting im Wesentlichen eine am Menschen orientierte Denkweise und das Element der Überraschung mit Details "simply clever".

Drei Themenbereichen des Škoda-Museum

Der Škoda-Museum ist in drei Bereiche unterteilt, um die Besucher durch die Geschichte des Unternehmens und die Entwicklung von Fahrzeugen zu führen:

- Eine "Tradition": Automobil aussetzen Juwelen aus verschiedenen Epochen. Der Besucher wird nicht nur attraktiv finden Fahrzeuge auch interessante Kontraste. Historische Fahrzeuge werden in Paaren zeigten den Besuchern Trends in der Automobilentwicklung zu zeigen. Weitere Exponate in Vitrinen, Wandgrafiken und einer permanenten Videopräsentation hat mehr Informationen.

- Bereich "Evolution", gibt einen Überblick über die Geschichte von Škoda, beginnend mit der Gründung des Unternehmens, Václav Laurin und Václav Klement. Die Fahrzeuge in chronologischer Reihenfolge und zeigt die wichtigsten Meilensteine ​​in der Entwicklung von Fahrzeugen. Der Raum hat auch eine parallele Reihe von Bildern und Objekten, die die Geschichte der technischen Entwicklungen zu zeigen. Die so genannte "ŠKODA Lab" bietet auch einen Blick in die Zukunft, während die benachbarte Bibliothek ermöglicht eine tiefere Untersuchung in der Geschichte der Marke.

- Eine "Produktion und Wiederherstellung": Fokus auf die Schlüsselrolle der Mladá Boleslav zentrale Lage von Produktion und Quelle der Tradition des Unternehmens. In der "Werkstatt", werden ältere Autos mit den neuesten Techniken restauriert. Vier erhöhten Plattformen Ausstellungsfahrzeuge in verschiedenen Stadien der Wiederherstellungsprozess, vom Einsteiger Fahrzeuge auf das Endergebnis, mit anderen Exponaten in einer Werkbank.

angesehen 15190 mal Zuletzt geändert am: Sonntag, April 13 2014 10: 44
Artikel bewerten
(1 Vote)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.