esarzh-CNhrcsnlenfrdeelhihuiditjakoplptrorusv

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

12 Oktober 2012

208 kommt ein Dreizylinder-Motor

  • Geschrieben von Aitor
208 kommt ein Dreizylinder-Motor

Mit der Einführung der neuen Generation von Dreizylinder-Motoren, Peugeot Engagement für nachhaltige Mobilität, ohne Fahrspaß. Peugeot strebt eine kontinuierliche Verbesserung in der Effizienz der Wärmekraftmaschinen die Konsolidierung seiner Strategie des Downsizing von Otto-und Dieselmotoren, die Verallgemeinerung von Partikelfiltern, die maximale Verbreitung von effizienten Stop & Start-System, die Diesel-Elektro-Antrieb und Hybridisierung Strom, unter anderem Technologie-Trends.

Mit all dem haben sich die durchschnittlichen Emissionen von dem Bereich, in 125,2 g / km im späten Mai 2012 etabliert Vergleich zu der in 128,6 2011 g angeboten. So emittiert der 79% der Peugeot-Fahrzeugen weniger als 140 g / km CO2.

Moderne Motoren kommen 3 Zylinder
Die 208 startet neue Generation von Benzinmotoren 3 Zylinder von der PSA-Gruppe entwickelt. 1.0 und 1.2 Liter: Diese neue Familie von zwei Verschiebungen komponiert.

Die neuen Peugeot Downsizing-Motoren wurden von einem sehr ambitionierten Aussage von Bedingungen, die Reduzierung der Emissionen CO2, Verbrauchsreduzierung, maximale Kompaktheit und Gewichtsoptimierung, mit einer spezifischen Leistung von 50 kW / l Nutzen beinhaltet entwickelt die Fahrspaß und Performance. So, das Gewicht der neuen Zylinder 3 1.2 21 kg l VTi ist niedriger im Verhältnis zu einer Einheit der äquivalenten Leistung 4 Zylinder, während Verbrauch und Emissionen sind niedriger 25%.

Dieses Ergebnis ist das Resultat einer wichtigen Arbeit der I + D + I, führte zu Patenten 52 zeigt industriellen und technologischen Fähigkeiten beteiligt. 23 dieser Patente beziehen sich auf die Architektur des Motors und dessen Peripherie 20 Motorsteuerung und 9 Verfahren und Werkzeuge spezifischen Herstellungs.

Effiziente Technologien 208 tricilíndrico
Bekannte, die internen Code EB, werden die neuen Dreizylinder-Motoren von der 208 echte technologisches Schaufenster verwendet. Reibungsverluste sind ein Fünftel der Leistung von einem Motor verbraucht und ist daher eine wichtige Etappe in der Entwicklung. In den neuen EB kompakten Blöcke 30% durch den Einsatz unterschiedlicher Technologien reduziert:

- Diamond Like Carbon Beschichtung auf den Wellen der Kolben, Kolbenringe und Ventilstößel.
- Wet Band integriert Verteilung im Kurbelgehäuse, die auch beinhaltet die Verbesserung der lautlosen Betrieb.
- Fehlausrichtung der Kolben.

Darüber hinaus wird die Verbrennung mit verbesserter Aerodynamik der Kammer (Einlasskanäle, Kolbenkopf) und die Anpassung auf, mit einem hohen Anteil von Abgasrückführung (EGR) arbeiten optimiert.

Für seinen Teil, ist der Kopf, Aluminiumlegierung, mit vier Ventilen pro Zylinder, indirekte Einspritzung und kontinuierlich variabler Ventilsteuerung Mehr sowohl Ansaug-und Abgas (VVT) ausgestattet. Dieser Zylinderkopf mit dem PMP-Druckguss-Formverfahren, die die Fabrik Motor Charleville (Frankreich) ist eine der wenigen in der Welt, um eine perfekte Methode gemeistert haben. Diese industriellen Verfahren reduziert die Anzahl der Teile und das Volumen der Anordnung. Also in der neuen EB-Motor, sind die Abgaskrümmer, das Ausgabemodul Kühlung und Motorlager in den Zylinderkopf integriert.

Die EB Peugeot 3 Zylindermotoren verfügen über andere Finessen wie der Ölpumpe mit variablem Durchfluss, die elektronisch zu allen Zeiten geführt wird, um den optimalen Druck für die richtige Schmierung des Motors liefern.

Auch, um rasch zu erhöhen die Temperatur der Betrieb und die Emissionen zu reduzieren CO2 wird Kühlung Art Split. Beim Start, Zylinderkopf und Zylinderblock auf getrennten Stromkreisen, um seine Temperatur schneller zu erhöhen.

Die 1.2 l VTi ist mit einem Zähler rotierende Welle ausgeglichen, um den akustischen Komfort zu verbessern und Vibrationen ausgestattet.

Als Heimbereich dieser neuen Generation von Motoren, ermöglicht VTi 1.0 50 l kW (68 CV) die 208 schlagen eine Familie von Benzin startet in 99 CO2 g / km Emissionen und zertifiziert 4,3 l / km Verbrauch 100 kombinierten Zyklus, der 46 2 g l / 100 km über der Vorgängermotor spart. Der Bereich wird durch die 1.2 l VTi 60 kW (82 CV) 104 g / km CO2 abgeschlossen.

3 Zylinder, die Zukunft zu antizipieren Vorschriften
Während 2013 wird der EB Bereich mit einer Stop & Start-Version 1.2 l VTi, die mit Veränderungen pilotiert Feld zugeordnet werden abgeschlossen. In 208, CO2 Emissionen gehen Sie dann nach unten, bis der 95 g / km.

Dann werden sie auch neue Entwicklungen auf modernste Technologien wie Turboaufladung und Direkteinspritzung der neuesten Generation auf der Basis zu erreichen. Denn von Anfang ihrer Entwicklung wurden diese Motoren, die künftige Umweltnormen, insbesondere die Euro 6 erfüllen.

angesehen 23193 mal Zuletzt geändert am: Mittwoch, April 09 2014 09: 07
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Guten Abend Kollegen ... jemand, der die Abstimmung des Nockenwellensensors eines 1999 Ford Explorers hat, oder das Handbuch oder einiges ... Mehr anzeigen

johanny y 20613 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Autoreparaturbücher gestern

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.