Spanisch Arabic Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

14 Oktober 2012

Nissan und Usain Bolt wird eine neue Version des GT-R zu erstellen

  • Geschrieben von Aitor

Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt und Olympiasieger im Sprint-Tests, helfen bei der Entwicklung einer speziellen Version von "Bolt", der GT-R.

Nach seinem Olympia-Medaillen in den Londoner Spielen und Weltrekorde, unterzeichnet Bolt heute mit Nissan Motor Co., Ltd, um seine Rolle als Botschafter des GT-R weltweit zu verbessern. Bolt erklärte, dass "Rennen sind meine Inspiration und ich möchte helfen, Nissan ein noch spannender für alle Marken zu werden."

Der erste GT-R, außerhalb Serie, wird in der goldenen Farbe gemalt werden, von Usain Bolt und Details mit reinem Gold handsignierte, auf E-Bay versteigert, um die UsainBoltFoundation profitieren werden (http://usainbolt.com/foundation/) . Der Erlös aus der Auktion, die mechanisch Ende Oktober erscheinen wird, wird es der Stiftung, ihre Arbeit zu schaffen, Job-und Kulturangebote für Kinder und Jugend in Jamaika, dem Land des Olympiasiegers fort.

Im Rahmen ihrer Zusammenarbeit mit Nissan, der Athlet getestet verschiedenen Einheiten der GT-R auf der Nissan-Teststrecke in der Nähe Oppama, Japan. Ihre Reaktionszeiten, Beschleunigungsvermögen und andere Funktionen verwendet werden, um die Entwicklung einer speziell für den persönlichen Gebrauch "Bolt", der GT-R-Laufwerk ausgeführt werden.

Darüber hinaus wird Bolt mit Produktspezialisten in einer limitierten Auflage Nissan GT-R in allen Märkten, in denen dieses Modell derzeit auf dem Markt verfügbar sein zu arbeiten. Details zu diesem Projekt werden noch bekannt gegeben.

Bolt, der am Flughafen Narita in Tokio gesammelt, von einem GT-R mit Rennfahrer Mark Webber 1 angetrieben, an globalen Markenkampagne "Was wäre, wenn ..."

angesehen 12219 mal Zuletzt geändert am: Mittwoch, April 09 2014 09: 05
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

127 ANLEITUNGEN

136 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.