Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

28 April 2015

New Abarth 500 2015 Modelljahr

  • Geschrieben von Sara Vijandi
  • Galerie
New Abarth 500 2015 Modelljahr

Die neue Abarth 500-Fahrzeugfamilie wird für jede Motorisierung unterschiedlich ausgestattet. Die Kräfte beginnen von 135CV bis 190CV. Alle Modelle verfügen standardmäßig über ein Bedienfeld mit einem Farb-TFT-Display von 7. "Standardmäßig zeigt das Display Daten wie Entfernung, Fahrmodus, Position der Scheinwerfer, Datum, Uhrzeit, Außentemperatur, Ganganzeige, Gangwechselanzeige und Geschwindigkeit Diese Anzeige verfügt auch über zwei Anzeigemodi: den Normalmodus, der den Kraftstoffstand sowie die Verbrauchsinformationen je nach Fahrmodus anzeigt und den Sportmodus, der Informationen über die Leistung des Fahrzeugs anzeigt, beispielsweise Beschleunigungsdaten.

Der Abarth Grund 500

Der Abarth grundlegendsten 500 ist in zwei Ausführungen erhältlich: mit einem Turbomotor 1.4 T-Jet 135CV mit Schaltgetriebe und eine mit 140CV Motor mit sequentiellen automatisierten Getriebe mit Schaltwippen am Lenkrad.

Die große Auswahl an Motortransformations-, Ausrichtungs- und Brems-Kits ermöglicht eine umfassende Personalisierung des Fahrzeugs und gewährleistet ein einzigartiges Fahrerlebnis in Bezug auf Leistung, Manövrierfähigkeit und Sicherheit.

Der Abarth 595 Tourismus

Dieses Abarth-Auto verfügt standardmäßig über 160CV und eine KONI-Aufhängung mit FSD-Ventil. Auf der Designebene gibt es verschiedene Innen- und Außendetails. Das Äußere ist mit der Neuinterpretation des historischen Aluminium-595-Logos an der Seite und der Heckklappe geschmückt.

Zu seiner reichhaltigen Serienausstattung gehören 17-Leichtmetallfelgen, rote Bremssättel, Leder-Sportsitze, Xenon-Scheinwerfer und das Tourism Kit. Dieses Kit enthält Sportpedale, Fußstützen, alle aus Alutex, einen Schaltknauf mit Alutex-Einsätzen (nur MT), Öl- und Kraftstoffschrauben aus Öl und Öl, BMC-Luftfilter und Abarth-Fußmatten mit Ledereinsätzen und Befestigungsknöpfen Aluminium

Der Abarth 595 Turismo hat eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km / h und beschleunigt in 0 Sekunden von 100 auf 7,4 km / h. Alle mit einem Verbrauch von 6,0 l / 100 km im gemischten Zyklus. Neben der manuellen Übertragung der Geschwindigkeiten der 5-Serie ist dieses Fahrzeug mit dem Robotikwechsel Abarth Competizione mit Schaltwippen am Lenkrad erhältlich. Die Lederpolsterung der Sitze ist in vier Farben erhältlich: Leder, Schwarz, Rot und Grau.

Der neue Abarth Competizione 595

Dieses Modell war eine der Neuheiten des vergangenen Saón de Ginebra, da zum ersten Mal der 180CV-Motor mit dem Handschaltgetriebe mit 5-Geschwindigkeit kombiniert wurde.

Der neue Abarth Competizione ist serienmäßig 595 neue Reifen 17 "" Formel "titanfarbenen, getönte Scheiben, Brembo-Bremsanlage mit roten Bremssätteln, fertig in Asphaltgrau, Record Monza Auspuff, Sportsitze Abarth Corse Sabelt und competizione Kit enthält: Sportpedale und Fußstütze in Aluminium, Carbon Ecken, Schaltknauf mit Carboneinsätzen, Kraftstoff- und Ölkappen in Aluminium, BMC Luftfilter und Matten Abarth mit Ledereinsätzen und Knopfverschluss Aluminium.

Die neue Brembo-Bremsanlage bietet die folgenden Verbesserungen:

  • Es Kolben an beiden Seiten der Bremsscheibe (2 2 +) und kein anderer als der Kolben sich bewegenden Teilen.
  • Die Spannzange ist die Druckverteilung zwischen den Pads und Rotor überlegene Bremsleistung, insbesondere bei starkem Bremsen.
  • Die Erhöhung der Härte bei verbessertes Gefühl am Bremspedal.
  • Dank der Aluminium-Bremssätteln Gewichtsreduktion
  • Weniger Vibrationen in der Suspension und dem Lenkrad.

Das Abgas Record Monza vier Ausgänge mit einem Zwei-Wege-Ventilöffnung mechanisch in den Abgasanschluß eingefügt zu optimieren und die Kurve von Druck. Die Vorteile dieses Systems sind:

  • Optimierung von Leistung und Drehmoment-Kurven mit einem schnelleren Ansprechverhalten des Motors vom Mitteltöner, was mit dem Einstieg in die Bedienung des Ventils.
  • Eine durchschnittliche Erhöhung der Lebenslauf und 5 1,5 kgm Drehmoment von 2.000 rpm bis 5.500 erhalten wird.
  • Auspuff-Sound mit einem sportlicheren Charakter.

Design Abarth 595 Competizione zeichnet sich durch die In Mattschwarz lackierte Blätter, die den großen silbernen Skorpion Abarth im Relief hervorheben. Die Auspuffschwänze haben den charakteristischen Schnitt klassischer Modelle mit verchromter Oberfläche. Die Abarth Corsa by Sabelt-Sitze (standardmäßig in Stoff und auch in Leder und Alcantara in Leder, Rot, Schwarz und Grau erhältlich und mit dem auf der integrierten Kopfstütze eingestickten 595-Logo versehen) verleihen dem Fahrzeug einen aggressiven und unverwechselbaren Charakter. Für Kunden, die ein Höchstmaß an Individualisierung wünschen, ist die große Auswahl an Transformationen und Zubehör für alle Abarths verfügbar. Motorkits für die Umgestaltung des Bremssystems und der Aufhängungen, ästhetische Kits und eine wachsende Zahl von Zubehörteilen bestätigen die Personalisierung und Individualisierung der Marke Abarth.

Der Abarth 695 biposto

Mit diesem Fahrzeug Abarth wollte auf der Straße ein Fahrzeug, das die Vorschriften erfüllen, können setzen, sorgt für Leistung und Empfindungen "Schaltung". Der Abarth 695 1.4 biposto einen T-Jet-Engine 190 CV (der stärksten hat es einen Abarth Straße benannt), mit nur 997 peson kg und einem Gewicht / Leistungsverhältnis von nur 5,2 kg / CV (beste in seiner Kategorie) und eine 0-100 km / h Beschleunigung 5,9 nichts weniger als "ein Rekord Agilität dank größerer Spurweite und einem kompakten Gehäuse.

Der Abarth 695 biposto, aus dem Rennsport als Frontkühler abgeleitet Altteile steigerte die Akrapovic Auspuffanlage, verstellbare Schocks Extreme Shox, der Standesbeamte von digitalen Daten MXL, Sitze Abarth Corsa von Sabelt mit Gürtel 4 Punktesystem Brembo-Bremsen, leichte Räder OZ 18 "und der Überrollbügel Poggipolini leichtem Titan.

Zusätzlich ist die Der Abarth 695 biposto undist das erste Straßenauto, eine frontal Wechselkupplung (Hund Ring), die eine Veränderung der Zahnräder so unmittelbar, dass der Fach Fahrer nicht verwenden Sie die Kupplung beim Hochschalten ermöglicht montieren. Dies ist eine einzigartige und exklusive Inhalte, aus Erfahrung Änderungen für Rennfahrzeuge Bacci Romano, zu den Experten-Treiber angepasst und als Alternative zu 5 Gang-Schaltgetriebe mit dem Kit "Frontkupplung" vorgeschlagen werden.

Um das einzigartige Gefühl eines Rennwagens zu gewährleisten, ändernden Frontkupplung in Verbindung mit einer beispiellosen Kontrolle erleichtert in "H", gekennzeichnet durch die typischen "Revolver" Legierung, ein Juwel der Feinmechanik, Differential mechanische Sperr und der Armaturenbrettkonsole und Tunnel Kohlenstoff.

Mats, typische Straßenautos, um Platz für eine Aluminiumbeschichtung. Das gleiche Metall in Bremspedal, Kupplung und Gaspedal, und der Fahrer-und Beifahrerfussraste.

Wie im Rest des Bereichs, hat Abarth zur Verfügung eine Reihe von Client Customization Kit biposto 695 gemacht. Zusätzlich zu den oben genannten kit "Racing Windows" und "Front-Kopplung" wird die Liste der technischen und Sport-Updates enthält auch ein Kit für die Strecke bestimmt, einschließlich der Abarth Corse von Sabelt Sitze mit Carbon-Struktur in den Augen, Gürtel 4 Punkte für den Sport "Datenlogger" digital MXL2 Ziel der Marke zugelassenen und geprüften Helm mit individuell biposto 695.

angesehen 49094 mal Zuletzt geändert am: Dienstag April 28 2015 21: 23
Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

jorge y 16 andere haben mochte Gruppe 1 Stunden 12 Minuten
Marco Chavarria y 9447 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Motorrad-Werkstatt Handbücher 3 Stunden 51 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.