Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

08 September 2019

Peugeot 2008 der vielseitige und kompakte SUV

  • Geschrieben von Aitor
Peugeot 2008 der vielseitige und kompakte SUV

Peugeot hat gerade die Reihen seiner SUV-Reihe mit der Einführung des neuen Peugeot 2008 aktualisiert. Neben der Benzin- und Dieselmechanik wird es das erste SUV der Marke sein, das über ein elektrisches Antriebssystem mit 100% verfügt.

Der neue 2008, der im Laufe dieses Jahres in den Handel kommen wird, wird ab sofort in den Werken der Marke in Vigo hergestellt. Es hat wenig mit der Vorgängerversion zu tun, da es auf der CMP-Plattform (Common Modular Platform) basiert, die als Grundlage für den neuen Peugeot 208 dient, der auf dem letzten Genfer Autosalon vorgestellt wurde. Diese Plattform ist moderner und ermöglicht es, mehrere Arten von Motorisierung, Benzin, Diesel und zum ersten Mal einen 100% electric zu hosten. Wärmekraftmaschinen erfüllen die Emissionsvorschriften. Das Benzin, alle 3-Zylinder und 1.2-Liter, der Euro 6d. Es handelt sich um Puretech 100, 130 und 155 mit Schaltgetriebe für 6-Getriebe oder EAT8-Automatikgetriebe. Die Dieselmotoren entsprechen der Euro 6d-TEMP und sind Vierzylinder BlueHDi 100 und 130.

In ästhetischer Hinsicht steht das Design des neuen Peugeot 2008 in einer gewissen Beziehung zum kürzlich vorgestellten 208, mit attraktiven und unverwechselbaren Linien. Der dreieckige Grill - in der elektrischen Version in Wagenfarbe - wird von optischen Gruppen mit LED-Technologie flankiert. Im Profil zeichnet sich der 2008 durch sperrige Radkästen sowie für Reifen bis 18 '' aus - in den Versionen GT Line und GT. Am Heck konzentrieren sich alle Aufmerksamkeit auf die Piloten, die durch einen schwarzen und den doppelten Auspuffauslass verbunden sind, die in den Versionen GT Line Puretech130 und BlueHDi 130 und GT Pure Tech 155 erhältlich sind.

Ergänzt wird dies durch das zweifarbige schwarze Diamantdach und den Siebdruck auf der C-Säule der Versionen GT Line und GT. Die Farbpalette besteht aus folgenden Farben: Elixir Red, Blue Vertigo und Orange Fusion.

Die neue Linie dieses SUV sieht muskulöser und sportlicher aus, siegt in der Verpackung. Zum Teil auch, weil sich die Maße ändern: 4,30 Meter lang (14 Zentimeter mehr als der vorherige 2008) und die Schlacht um 6 Zentimeter auf 2,60 Meter anwächst. Dies verbessert theoretisch die innere Bewohnbarkeit. Peugeot kündigt ein Kofferraumvolumen von 434 Litern (338 Liter im Auslieferungsmodell) an, eine Zahl, die auch in der elektrischen Version erhalten bleibt.

Das Interieur wurde ebenfalls komplett überarbeitet und sieht nun technologischer und ergonomischer aus. Die neueste Generation des i-Cockpits ist mit dem typischen kompakten Lenkrad, der erhöhten Instrumentierung und einem HD-Touchscreen bis zu einer Größe von 10 Zoll in der Mitte des Armaturenbretts ausgestattet. Die Informationen im Kombiinstrument werden in Form eines Hologramms projiziert, wie wir es bereits im Peugeot 208 gesehen haben. Laut der französischen Marke verbessert dieses System die Effizienz, die Lesbarkeit und die Sicherheit beim Fahren.

Peugeots erstes 100% elektrisches SUV, Peugeot 2008

Der e-2008 wird das erste emissionsfreie SUV der französischen Marke sein. Es wird einen 136 CV-Motor mit Leistung und 260 Nm maximalem Drehmoment haben. Die Batterie mit einer Kapazität von 50 kWh verleiht diesem SUV eine Reichweite von 310 km. Der Akku ist für 8 Jahre oder 160.000 km für 70% seiner Wiederaufladegeschwindigkeit garantiert. Die Ladezeiten des Akkus können bei 30 kW-Ladegeräten 100 Minuten zwischen 5 und 8 Stunden durch eine Wallbox-11 kW oder einphasige 7,4 kW- und 16 Stunden in einer Green Up-Steckdose betragen Legrand.

Um es unterwegs aufzuladen, bietet der 2008 zwei Arten der Energierückgewinnung: Fahren mit einer Standard-Rückgewinnung für das Fahren ähnlich der eines Verbrennungsfahrzeugs und Bremsen mit einer Rückgewinnung, die eine Verzögerung ab dem Moment ermöglicht, in dem die Kraft angehoben wird. Gasfuß. Ebenso wird Peugeot drei verschiedene Services anbieten, um seinen Kunden Unterstützung zu bieten: Easy-Charge, Zugriff auf verschiedene Aufladelösungen mit einem auf die Bedürfnisse des Benutzers abgestimmten Angebot, Easy-Move, ein Tool für die Organisation langer Reisen über Free2Move Services die unter Berücksichtigung der Autonomie und des Standorts der Ladestationen auf der Straße und von Serenity die besten Routen vorschlagen, um allen Kunden Unterstützung zu bieten.

angesehen 4194 mal Zuletzt geändert am: Montag, September 09 2019 09: 35
Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Schätzungen
Zusammen mit der Begrüßung und dem Dank für den Beitrag, den sie leisten, muss ich das Handbuch des Volkswagen Polo Limousine Highline-Modells AT6 Automatikgeschwindigkeiten Jahr 2016 bekommen.
Von bereits vielen Dank

Lesen Sie mehr ..

Juan Antonio y 9412 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Motorrad-Werkstatt Handbücher 3 Stunden 36 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.