Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

29 August 2019

Erste Plug-in-Hybridversion des Seat Tarraco

  • Geschrieben von Aitor
Erste Plug-in-Hybridversion des Seat Tarraco

SEAT präsentiert den Tarraco FR PHEV, seinen ersten Plug-In-Hybrid mit 50-Kilometern Autonomie im elektrischen Modus. Laut SEAT hat der Tarraco FR PHEV eine maximale Leistung von 245 CV und ist damit der leistungsstärkste in der Palette. Das Hybridantriebssystem besteht aus einem 1.4 TSI-Benzinmotor von 150 CV und einem 116 CV-Elektromotor, dessen Batterien Lithium-Ionen mit einer Kapazität von 13 kWh sind.

Nach der Vorstellung des neuen "Sport-SUV" von CUPRA und des SEAT Mii Electric kehrt SEAT mit dem SEAT Tarraco FR PHEV, einem SUV, der als erster Plug-in-Hybrid des Unternehmens konfiguriert ist, auf das Spielfeld zurück. Es ist eine Erneuerung des bekannten Tarraco, bei dem nicht nur ein Elektromotor zum Einsatz kommt, sondern auch das FR-Sportfinish.

Bei der PHEV-Version des Tarraco, die zu Beginn des 2020-Jahres im Handel sein wird, kann der Elektromotor mit dem Benzinmotor kombiniert werden, um eine zu erreichen Höchstgeschwindigkeit von 217 km / h, von null auf 100 in 7,4 Sekunden gehen und ein Drehmoment von 400 Nm erhalten, alle mit Emissionen, die "deutlich unter 50 g / km liegen", wie sie von der Firma kommentiert werden. Das ZERO-Label der Generaldirektion Verkehr lohnt sich.

Es verfügt über ein Hybridsystem, das den 1,4-Liter-TSI-Benziner von 150 CV kombiniert (110 kW) und ein Elektromotor von 116 CV (85 kW), angetrieben von Lithium-Ionen-Batterien mit einer Kapazität von 13 kWh. Die Marke kündigt für dieses Modell an eine Autonomie im elektrischen Modus von mehr als 50 km Obwohl die Zulassungsdaten noch nicht offiziell sind.

Das FR-Finish umfasst Änderungen im Außendesign, wie z. B. breitere Radkästen, einen Heckflügel und 48-cm-spezifische Leichtmetallräder (19 "). Optional sind 51-cm-Räder (20") erhältlich. Im Frontgrill ist der Bildschirm anders und im Heck ist eine voll funktionsfähige Leuchte über den gesamten Körper verteilt.

Ein weiteres Merkmal des FR ist, dass alle äußeren Elemente in Wagenfarbe lackiert sind (die Radkästen sind beispielsweise nicht in Schwarz wie in den anderen Versionen des Tarraco). Geprägte Logos und eine neue dunkelgraue Farbe, die exklusiv für diese FR-Version erhältlich ist, vervollständigen die Änderungen.

Das spanische Unternehmen des Volkswagen Konzerns hat den Preis nicht bekannt gegeben, hat aber angekündigt, von hier aus bis zum Start von 2021 sechs neue Elektro- und Hybridmodelle (SEAT und CUPRA) auf den Markt zu bringen.

angesehen 3087 mal Zuletzt geändert am Donnerstag, August 29 2019 11: 00
Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Schätzungen
Zusammen mit der Begrüßung und dem Dank für den Beitrag, den sie leisten, muss ich das Handbuch des Volkswagen Polo Limousine Highline-Modells AT6 Automatikgeschwindigkeiten Jahr 2016 bekommen.
Von bereits vielen Dank

Lesen Sie mehr ..

Juan Antonio y 9412 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Motorrad-Werkstatt Handbücher 3 Stunden 15 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.