esarzh-CNhrcsnlenfrdeelhihuiditjakoplptrorusv

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

10 Juni 2014

Ford untersucht Tomatenfasern, neue nachhaltige Materialien entwickeln

  • Geschrieben von Sara Vijandi
Ford untersucht Tomatenfasern, neue nachhaltige Materialien entwickeln

Vor zwei Jahren sind die Forscher von Ford und Heinz sucht die Anwendung von Fasern in Entwicklungstomaten nachhaltige Materialien für die Verwendung bei der Herstellung von Fahrzeugen. Getrocknete Tomaten Haut könnte eine zukünftige Abdeckung oder Verdrahtung Fächer für Münzen und andere kleine Gegenstände in Ford-Autos zu werden.

"Unser Ziel ist es, einen leichten und starken Material, die die Bedürfnisse der Fahrzeuge erfüllt, während der Gesamtumweltbelastung wird reduziert zu entwickeln." Die Forscher versuchen, eine Kunststoff 100% Pflanzenquelle, die im gesamten Fahrzeug eingesetzt werden kann, aus dem Stoff bis zur Verpackung und mit weniger Auswirkungen auf die Umwelt Verpackungsmaterialien auf der Basis Öl zurzeit verwendet wird."Obwohl wir in den frühen Phasen der Untersuchung, und wir haben eine Menge Fragen zu bekommen, sind wir begeistert von den Möglichkeiten, die diese produzieren kann."

Das Engagement von Ford zur Reduzierung, Wiederverwendung und Wiederverwertung ist Teil der globalen Strategie des Unternehmens zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks. In den letzten Jahren hat Ford die Verwendung von recycelten nichtmetallischen und biobasierten Materialien wie faserverstärkter Cellulose, die in Konsolenkomponenten verwendet wird, und Reisschalenhauben, die im elektrischen System verwendet werden, sowie Verbundmaterialien verstärkt aus Kokosnüssen, recycelter Baumwolle für Teppiche und Stoffsitze oder Kissen und Kopfstützen aus Sojaschaum.

angesehen 21345 mal Zuletzt geändert am Mittwoch Dezember 10 2014 14: 20
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Pablo y 6936 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Workshop Manuals Schwerverkehrs 7 Stunden 51 Minuten

Nun, wie im letzten Beitrag muss ich "autoresponder", weil ich keine Hilfe habe. . Für diejenigen unerfahrenen Mechaniker wie mich, die hier nach Antworten von Experten suchen, untersuchen Sie das Problem weiter. Die Zähne der Presse sollten beim Anziehen der Schrauben mindestens 7 oder 10 mm vom Schwungrad entfernt abgesenkt werden (je nach Fahrzeugmodell). Diese Bewegung ermöglicht es der Presse, die Kupplungsscheibe gegen das Lenkrad gedrückt zu halten, da die Scheibe bei Gebrauch abgenutzt ist. Wenn beim Montieren einer Scheibe und beim Festziehen der Muttern der Presse die Zähne an derselben Stelle blieben, ohne abzusinken, würde beim Starten des Motors einfach keine Traktion auftreten. Beim Lösen der Kupplung würde sie gleiten. Wenn im Gegenteil die Zähne zu stark abfallen und am Lenkrad hängen bleiben (was mein Fall war), weil sich der Kragen nicht bewegen kann, hat das Auto keine Kupplung, die Scheibe wird immer gegen das Lenkrad gedrückt. Dies geschieht aus zwei Gründen: Zum einen funktioniert die Presse nicht gut oder die Paste der Scheibe ist sehr dick, wodurch die Zähne zu tief fallen. Dies war es, was ich über meinen Zweifel herausfinden konnte. Ich hoffe, diese Informationen sind für jemanden nützlich.

Lesen Sie mehr ..

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.