Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

18 Dezember 2012

Neue MINI John Cooper Works Paceman

  • Geschrieben von Aitor

Die MINI Paceman John Cooper Works hat einen Vierzylinder-Turbo 218CV und AWD-System als Standard-Engine, um ihre Macht effizient zu heben. Darüber hinaus bietet die MINI Paceman John Cooper Works ein Gefühl von Sportlichkeit zu Sportfahrwerk aufgrund der Tieferlegung und Aerodynamik-Kit.

Die MINI Paceman John Cooper Works kommt in 2013 Januar auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Die neueste John Cooper Works Modell, wird der siebte Bereich 2013 März gestartet werden.

Die MINI Paceman John Cooper Works beschleunigt in nur wenigen Sekunden zu 6,9 0 100 km / h und ihre Konsumniveau ist niedrig sichts ihrer Macht. EU-Testzyklus verbraucht die John Cooper Works MINI Paceman im Durchschnitt 7,4 100 km Liter (Automatik: 7,9 Liter).

Die MINI Paceman John Cooper Works Aerodynamik-Kit ist serienmäßig, Leichtmetallfelgen 18 Zoll-Sportabgasanlage mit verchromten Endrohren und auch vorgesehen Eingang trimmen John Cooper Works Logo. Die Dach-und Außenspiegelgehäuse Spiegel können weiß, schwarz oder exklusive Farbe Chili Red Im Inneren ist, ist der MINI John Cooper Works Paceman durch die Farbe Chili Red Futter unterscheiden

Der Motor der MINI John Cooper Works Paceman
Es ist ein Vierzylindermotor 1.598 cc. Das Treibmittel hat Kolben und Kurbelwellen optimiert Hantelbank und Aluminium-Lagergehäuse verstärkt, und hat verschiedene Optimierungslösungen Motorkühlsystem, Ansaug-und Abgasanlage. Darüber hinaus ist der Turbo-Ladeluftkühler-System besonders groß. Der Turbo-Einheit, die nach dem Twin-Scroll-System arbeitet, kombiniert mit Benzin-Direkteinspritzung, vollvariable Ventilsteuerung auf Basis der VALVETRONIC Technologie der BMW Group, die Effizienz des Motors weiter zu verbessern, optimiert auch ihre Reaktionsfähigkeit.

Das maximale Drehmoment von 280 Nm zwischen 1.900 5.000 und Wendungen zur Verfügung. Mit der Overboost-Funktion erreicht der Drehmoment vorübergehend 300 Nm zwischen 2.100 4.500 und Drehzahl. Dies macht es möglich, sehr heftig zu beschleunigen. Dabei ist die Sportabgasanlage als Standard begleitet das Manöver mit einem temperamentvollen Sound.

Allradantrieb und Automatikgetriebe optional Sechsgang-
Die leistungsstarke Propeller Paceman John Cooper Works, quer im Vorderwagen montiert ist, wird als Standard auf allen Rädern übertragen. Die ALL4 AWD-System, für das MINI entwickelt, das Antriebsmoment stufenlos zwischen den beiden Wellen durch eine elektromagnetisch betätigte Mittendifferenzial verteilt. Daher kann die Kraft stets so abgelenkt, in Richtung der Achse der Räder mit der besseren Traktion optimiert. In normalen Fahrsituationen, leitet das System ALL4 50 maximale Prozent der Kraft an die Hinterräder. In extremen Bedingungen kann dieser Anteil um bis 100 Prozent.

Die Steuerelektronik für den MINI ALL4 System in der Steuereinheit des Systems DSC Dynamische Stabilitäts Control integriert, macht das AWD-System reagiert extrem schnell und auch in der Lage, die Kraft so zu verteilen gesichtet. Zum Beispiel mit Daten, die von der DSC-System erfasst, ist ALL4 System in der Lage die Verteilung des Antriebsmoments im Voraus und speziell, wenn der Fahrer wählt einen sehr dynamischen Stil, um Kurven zu ziehen. So, das Auto optimiert die dynamische Verhalten, immer die Aufrechterhaltung eines sicheren Qualitäten.

Austausch der Schaltgetriebe Sechsgang-Serien Paceman MINI John Cooper Works, die Sie für ein Automatikgetriebe mit sechs Gängen entscheiden. Die beiden Boxen und Kupplung Version mit Schaltgetriebe, wurden in jedem Detail auf die hohe Leistung angepasst, während mit optimierter Effizienz. Die Steptronic-Automatikgetriebe umfasst eine Funktion, die Ihnen die Gänge manuell mit dem Wählhebel auf der Konsole oder Schaltwippen am Lenkrad ändern können.

Fahrwerk, Aerodynamik, Interieur und Konfiguration der Stil von John Cooper Works
Die Vorderachse ist mit McPherson-Federbein, hinten Querlenker zentrale Funktionen, die Verwaltung hat ein System von elektromechanischen Bremshilfe auffällig durch seine Leistung ausgestattet. Die Standard-Sportfahrwerk hat eine dynamische Anpassung der Federn und Dämpfer optimiert hat Stabilisatoren verstärkt und auch das Auto ist 10 Millimeter tiefer. Die Serie System-Stabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) umfasst DTC (Dynamic Traction Control)-Modus. Durch Drücken der Sporttaste auch im Standard enthalten und in der Mittelkonsole sind die unmittelbaren Reaktionen Motor, der Motor hat einen sportlicheren Sound und ändert sich auch die Kennlinie der Lenkunterstützung. Wenn das Auto mit dem Automatikgetriebe ausgerüstet, Drücken der Sporttaste reduziert auch die Zeit, die die Gänge zu wechseln.

Die Ausstattung der MINI John Cooper Works Paceman umfasst Leichtmetallräder von 18 Zoll-Doppelspeichen-poliert schwarz (Twin Spoke schwarz brüniert). Die äußeren Teile der Speichen sind helle Oberfläche, während die Rillen der Reifen schwarz sind. Optional exklusive Leichtmetallfelgen 19 Zoll Kreuzspeichen-Design Kreuzspeichenbrecher ist.

Die markanten Formen der vorderen und hinteren Klappen und darüber hinaus spezifische Formen der Seitenschweller, weiter erreichen Optimierung der Luftführung.

Neben der Farbe Chili Red, ausschließlich für den John Cooper Works-Modell vorbehalten ist neun andere Farben für die Außenseite des Autos.

Die Serienausstattung des neuen Modells zählen Sportlenkrad mit roten Kontrastnähten und John Cooper Works Logo, dieses Logo auf dem Kühlergrill auf die Heckklappe Zierteile an den Türschwellen und in der Seitenanzeige. Es hat auch Tachometer und Drehzahlmesser mit dunklen Bereichen zeigt Tacho bis 260 km / h, Dachhimmel in Anthrazit, Schalthebel Schemaänderungen mit roten Kontrastnähten auf dem roten Schalthebelmanschette und der Maus und Sportsitze mit Stoffpolsterung Diagonal Spur John Cooper Works Carbon Black mit Kontrast-Nähte. Optional ist es möglich, Leder-Sportsitze kaufen Championship Red Lounge Carbon Black

Die Innenauskleidung, die in der Standardversion sind Piano-Schwarz, ist auch Farbe Red Chili, die rote Streifen auf dem Armaturenbrett und Türen, und rote Streifen auf den Streifen der schwarzen Farbe enthält sind in der Mittelkonsole.

angesehen 15024 mal Zuletzt geändert am: Montag, April 07 2014 12: 44
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

FERNANDO y 9457 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Motorrad-Werkstatt Handbücher 6 Stunden 12 Minuten
Victor Hugo Romero y 20535 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Autoreparaturbücher 6 Stunden 53 Minuten
LEANDRO CHAVEZ y 6906 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Workshop Manuals Schwerverkehrs 8 Stunden 8 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.