Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch Rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

30 April 2013

Neue Volkswagen Prototyp Crossblue

  • Geschrieben von Aitor

die neue CrossBlue Coupé, Auf der Shanghai Motor Show, eine sportliche und ausgestattet Schoner Plug-in-Hybrid-System vorgestellt. Auch bietet V6 Turbo Benzin-Direkteinspritzung (TSI) in Zusammenarbeit mit zwei Elektromotoren, die Gewinnung eines Höchstleistung von bis 305 / 415 CV. Der Prototyp CrossBlue beschleunigt auf 0 100 km / h in 5,9 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 236 km / h.

Obwohl die beträchtliche Dynamik, CrossBlue Coupé 3,0 verbraucht nur l / 100 km (in der neuen Europäischen Fahrzyklus NEFZ). Im Hybrid-Modus (mit teilweiser und schiere Antriebs entladene Batterie Zyklus TSI), die Volkswagen CrossBlue 6,9 verbrauchen l / 100 km; Dieser Wert stellt eine theoretische Reichweite von etwa 1.190 Kilometer (mit vollem Tank von 80 Liter) zwischen Anbieter und Lieferanten.

Hinsichtlich der Emissionen, Volkswagen Coupe CrossBlue bietet eine Null-Emissions-Elektrobereich bis 33 Kilometer (bei einer maximalen Geschwindigkeit von 120 km / h). Um die Vorteile dieser Art des Antriebs zu nehmen, vor allem organisch, in städtischen Gebieten, die rein elektrische Antrieb kann auch durch Drücken einer Taste aktiviert werden. Die CrossBlueEntwickelt auf Basis der neuen Modular Platform Transversale (MQB), könnte alternativ auch so darzustellen, als Serienfahrzeug mit herkömmlicher Antriebssysteme (Motoren mit vier und sechs Zylinder) für die Preise der verschiedenen Kraftstoff (Benzin, Diesel, CNG) ausgestattet .

Komfortausstattung des Volkswagen CrossBlue
El Volkswagen CrossBlue ist mit fünf bequeme Sitze und, je nach Konfiguration, ein Boot-up 1.101 Liter ausgestattet. Dank System Electronic Stability Control, einem System der gesamte dynamische Traktions elektronischen Kardanrahmenwelle und bis zu zehn Airbags, die CrossBlue Coupé Es ist auch eines der sichersten SUVs.

Exterior Design Volkswagen CrossBlue
Die Abmessungen der CrossBlue Coupé Sie sind 4.889 mm lang, 2.015 mm breit und 1.679 mm hoch. Zusammen mit der großen weiten Lauffläche (vorne 1.709 mm und hinter 1.726 mm), der außergewöhnlich langen Kampf, in Bezug auf die äußere Länge von 2.980 mm und Leichtmetallfelgen von 22 Zoll, die ausschließlich für den Prototyp (Reifen entwickelt: 285 / 40), der CrossBlue Coupé bietet Verhältnisse, die eine flachere geben mehr längliche Aussehen und viel breiter.

El Prototyp bietet so breit wie lange Motorhaube mit integrierten Lufteinlässen, langgestreckte Dachlinie (mit integrierter Dachspoiler) und eine sehr kurze vordere Überhang. Diese präzise Linien verleihen der Silhouette eine einzige dynamische optisch deutlich zu senken den Schwerpunkt des SUV. Die Farbe erreicht eine besondere Tiefe, die durch spezielle Pigmentpartikel ("Farbige Aluminium") erreicht wird.

Zusätzlich ist die CrossBlue hat Chrom-Tür-Anwendungen, im oberen Bereich der Schweller und in ein neues Design für die Leichtmetallfelge 22 Zoll poliertem Aluminium. So dass die Räder durch fünf Doppelspeichen in Form von V-und einer Innenfläche des flachen Farb ausgebildet. Die Runde VW-Emblem und die fünf Profile der Wagenfarbe, in der Mitte der Felge sind auch andere Design-Merkmale des neuen Modells.

Um den täglichen Gebrauch erleichtern Volkswagen CrossBlue, Türen Öffnung ihres Radius, der optimalen Zugang und Abstieg des Autos können zu erweitern. Dazu kommt die Tatsache, dass die Türen nach unten, bis Sie den Bereich der Fußstütze prolongen hinzugefügt, so, Fußrasten und Beschichtungen werden sauber gehalten.

Als typisch für die ist VolkswagenAuf der rechten Seite des Fahrzeugs ist die Einfüllöffnung unterhalb der entsprechenden Abdeckung. Auf der linken Seite ist symmetrisch angeordnet, wobei der Deckel der Auslässe. Einer der verwendet wird, um die Batterie und das andere an Elektrogeräten verbinden aufladen Stecker; Dank dieser Verbindungspunkte (A 16, 230 V), die CrossBlue Coupé umgesetzt wird, wenn nötig, in einem elektrischen Generator.

angesehen 13997 mal Zuletzt geändert am: Mittwoch, März 26 2014 11: 17
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

FERNANDO y 9457 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Motorrad-Werkstatt Handbücher 5 Stunden 38 Minuten
Victor Hugo Romero y 20535 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Autoreparaturbücher 6 Stunden 19 Minuten
LEANDRO CHAVEZ y 6906 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Workshop Manuals Schwerverkehrs 7 Stunden 34 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.