esarzh-CNhrcsnlenfrdeelhihuiditjakoplptrorusv

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

24 Februar 2012

Der neue up! hat die Anwendung "Volkswagen up gestartet! Herausforderung - Spiel-App "kostenlos erhältlich auf iTunes. Dies ist ein Rennspiel, das vom iPhone, iPod Touch oder iPad Geräte genossen werden kann.

veröffentlicht in Kuriositäten

Dieses Jahr hat der Volkswagen-Konzern den Modularen Quer-Plattform (MQB) von Volkswagen, Audi, Skoda und SEAT-Marken. Die MQB-Strategie stellt einen Wendepunkt in der Entwicklung und Produktion von zukünftigen Autos mit quer eingebauten Motoren.

veröffentlicht in Neue Technologien
02 Februar 2012

Volkswagen startet in Spanien den neuen Polo R-Line, eine Version, die auf den Polo Bereich mehr Dynamik und Sportlichkeit druckt. Diese neue Version bietet eine sehr komplette Ausstattung und ist mit dem TDI-und TSI-Motoren und 90 105 CV sind. So schließt sich der neue Polo R-Line andere Modelle der Marke, wie der Golf und Scirocco.

veröffentlicht in Automotive News
27 Jan 2012

Volkswagen startet die neue CC ein Fahrzeug, das den Komfort und die Geräumigkeit einer Limousine mit dem Design und kultivierte Sportlichkeit eines Sportwagens verbindet. Das Coupé zeichnet sich durch Design, Qualität und Umsetzung der höchsten Sicherheitsstandards an der Zeit. Es hat auch die modernste Technologie der Marke und den effizientesten Motoren auf dem Markt entwickelt.

veröffentlicht in Veranstaltungen

Volkswagen präsentiert die fünftürige Version des up! Im Mai er zu den deutschen Händlern kommen, und Mitte des Jahres Fünftürer beginnen, in allen europäischen Märkten zu starten. Volkswagen geht davon aus, dass über die Hälfte der Käufer auf! wird die fünftürige Version.

veröffentlicht in Automotive News

Volkswagen hat heute in der Plaza de Callao in Madrid, die Ausstellung "Von 0 zu 200 66 in Jahren." Ein Spaziergang durch unsere jüngste Geschichte Hand Beetle. Die Show beginnt mit der Veröffentlichung im 1945 und endet mit dem New Beetle, durch die Jahrzehnte des 50, 60, 70, 80, 90. Die Ausstellung "Die 0 zu 200 66 Jahren in Honors ein Auto, das im kollektiven Bewusstsein von mehreren Generationen. Die Ausstellung ermöglicht es den Teilnehmern, um eine Testfahrt mit dem Beetle des XXI Jahrhunderts durchzuführen.

veröffentlicht in Veranstaltungen
02 Jan 2012

Volkswagen zeigt in Tokio den Prototyp eines neuen Personenkraftwagens, der Cross Coupé, einem Modell, das zwischen dem Golf und Tiguan sitzt.

veröffentlicht in Automotive News
21 Oktober 2011

Volkswagen beginnt mit der Vermarktung des neuen up! auf dem spanischen Markt, eine ultra-kompakte, handliche, dynamisch, komfortabel und mit einem hohen Maß an Effizienz in Bezug auf den Kraftstoffverbrauch und die Motormodell. Der up! kommen in unserem Markt als Alternative im Segment der Stadt Spezialisten. Up! Schaffung neuer Standards für Qualität, Multimedia-Integration und Sicherheitsausrüstung, mit Funktionen wie der Notbremse in der Stadt oder ESP als Standard, und alle mit einem Startpreis von € 9.720.

veröffentlicht in Automotive News

Ist die Bearbeitung des XXI Jahrhunderts, und nach seiner Weltpremiere auf drei Szenarien von Luxus in Shanghai, Berlin und New York, präsentiert er nun die VW-Käfer, der den spanischen Markt im November getroffen. Mit neuen und größeren Anteilen, unter Beibehaltung seiner klassischen Linien, ist der neue Beetle bereit, wieder zu gewinnen die Herzen der Fahrer, die Exklusivität und Emotionalität eines Modells mit einer einzigartigen Persönlichkeit zu suchen. Su, Sport und robuster als sein Vorgänger, Bild wird sich zuversichtlich, in den Mittelpunkt.

veröffentlicht in Automotive News
12 Juli 2011

Die ersten Einheiten des neuen Volkswagen Tiguan erreichen den spanischen Markt mit neuen Motoren, komplette Ausstattung und High-Tech in seinem Segment. Darüber hinaus erreicht der neue Tiguan Ebenen Kraftstoff und Emissionen tatsächlich enthalten ist, dank des effizienten Spartechnologie Bluemotion Technologies.

veröffentlicht in Automotive News

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

133 ANLEITUNGEN

138 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Pablo y 6936 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Workshop Manuals Schwerverkehrs 15 Stunden 37 Minuten

Nun, wie im letzten Beitrag muss ich "autoresponder", weil ich keine Hilfe habe. . Für diejenigen unerfahrenen Mechaniker wie mich, die hier nach Antworten von Experten suchen, untersuchen Sie das Problem weiter. Die Zähne der Presse sollten beim Anziehen der Schrauben mindestens 7 oder 10 mm vom Schwungrad entfernt abgesenkt werden (je nach Fahrzeugmodell). Diese Bewegung ermöglicht es der Presse, die Kupplungsscheibe gegen das Lenkrad gedrückt zu halten, da die Scheibe bei Gebrauch abgenutzt ist. Wenn beim Montieren einer Scheibe und beim Festziehen der Muttern der Presse die Zähne an derselben Stelle blieben, ohne abzusinken, würde beim Starten des Motors einfach keine Traktion auftreten. Beim Lösen der Kupplung würde sie gleiten. Wenn im Gegenteil die Zähne zu stark abfallen und am Lenkrad hängen bleiben (was mein Fall war), weil sich der Kragen nicht bewegen kann, hat das Auto keine Kupplung, die Scheibe wird immer gegen das Lenkrad gedrückt. Dies geschieht aus zwei Gründen: Zum einen funktioniert die Presse nicht gut oder die Paste der Scheibe ist sehr dick, wodurch die Zähne zu tief fallen. Dies war es, was ich über meinen Zweifel herausfinden konnte. Ich hoffe, diese Informationen sind für jemanden nützlich.

Lesen Sie mehr ..

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.