Spanisch Arabic Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Dutch Englisch Französisch Deutsch Griechisch Hindi ungarisch Indonesian Italian Japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch rumänisch Russisch Swedish

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

Problem nach dem Absenken des Zylinderkopfes

  • mecmoch
  • Avatar mecmoch Themen Verfasser
  • offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
más
3 1 Monate vor Woche #53744 von mecmoch
grüße an alle die ich habe einen hyundai santa fe crdi es hat den zeitstreifen gebrochen
alles ist repariert und jetzt, wo ich zum Start gegangen bin, startet nicht mehr und ich weiß nicht, ob es ein elektronisches Problem oder einen mechanischen Fehler gibt, alles überprüfen und nichts startet. Ich würde mich über Ihre Hilfe freuen, wenn jemand diese Motoren kennt, denn ich bin am Rande des Wahnsinns ... Grüße

Bitte identifizieren o Konto erstellen am Gespräch teilnehmen können.

más
2 Monate 2 Wochen vor #53766 von servilimit
Antwort von servilimit sobre el tema Problem nach dem Absenken des Zylinderkopfes
Hallo mecmoch.
Vergewissern Sie sich, dass der Kolben während der Arbeitszeit der Kolben in Arbeitszeit war. Denken Sie daran, dass bei Viertaktmotoren die Kolben zwei und zwei synchron sind. Daher kann es durch Nachlässigkeit dazu kommen, dass Sie mit der Auslasszeit synchronisiert sind

Bitte identifizieren o Konto erstellen am Gespräch teilnehmen können.

más
2 Monate 2 Wochen vor #53769 von ismael53
Antwort von ismael53 sobre el tema Problem nach dem Absenken des Zylinderkopfes
Neben die Einstellung der Überprüfung, wie Sie Kollegen servilimit sagten zu den Stößeln sehen, ich denke, es hydraulisch sein wird, wurde nicht „gefüllt“ beim Reiten, Laufen Ventil Schritte und es ohne Kompression verlassen (um zu sehen, ob Sie den Auspuff riechen) und ich gebe dies in dem Tag und es gab keine Möglichkeit, sie und nach einem Tag von Startversuchen zu starten ...

Bitte identifizieren o Konto erstellen am Gespräch teilnehmen können.

  • mecmoch
  • Avatar mecmoch Themen Verfasser
  • offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
más
1 2 Wochen vor Monat #53792 von mecmoch
Antwort von mecmoch sobre el tema Problem nach dem Absenken des Zylinderkopfes
Danke für Ihre Hilfe ... und wir gehen die Stößeln, bevor die Entleerung alle am Ende des Kurbelwellensensors beschädigt wurde Montage und zwang sie mit Ether, um Start .... jajajajajaja nach Wurf auf das Licht gehen von check engine und wir konnten den scaner setzen und es kam das problem raus und das problem gelöst ..

Bitte identifizieren o Konto erstellen am Gespräch teilnehmen können.

  • mecmoch
  • Avatar mecmoch Themen Verfasser
  • offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
más
1 2 Wochen vor Monat #53793 von mecmoch
Antwort von mecmoch sobre el tema Problem nach dem Absenken des Zylinderkopfes
Danke für Ihre Hilfe ... und wir gehen die Stößeln, bevor die Entleerung alle am Ende des Kurbelwellensensors beschädigt wurde Montage und zwang sie mit Ether, um Start .... jajajajajaja nach Wurf auf das Licht gehen von check engine und wir konnten den scaner setzen und es kam das problem raus und das problem gelöst ..

Bitte identifizieren o Konto erstellen am Gespräch teilnehmen können.

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

210 ANLEITUNGEN

127 ANLEITUNGEN

136 ANLEITUNGEN

64 ANLEITUNGEN

MDM Aktivitäten

Jose Vallenilla y 20323 andere Sie die Gruppe beigetreten sind Autoreparaturbücher 4 Stunden 12 Minuten

Cookies auf dieser Website verwendet werden, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Social-Networking-Funktionen zur Verfügung zu stellen und Verkehr analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung der Website mit unseren Partnern Social Networking, Werbung und Web-Analyse, die sie mit anderen Informationen zur Verfügung gestellt, um sie kombinieren oder sie haben sie aus der Verwendung aus seinen Diensten gesammelt. Um die Einstellungen zu ändern oder weitere Informationen klicken Sie auf die „Mehr Info“.