Spanisch Arabisch Chinesisch (vereinfacht) kroatisch Tschechisch Niederländisch Englisch Französisch Deutsch griechisch Hindi ungarisch Indonesisch Italienisch japanisch Koreanisch Polnisch Portugiesisch rumänisch Russisch Schwedisch

* Anmerkung für Benutzer, die kein Spanisch sprechen. Diese Website darf nur in Englisch oder Spanisch schreiben, werden Meldungen in anderen Sprachen gelöscht werden.

  1. Anzeige
  2. Foren
  3. Nachrichten
23 September 2016

ACTIVE-Technologie verspricht BP Antischmutzablagerung mehr 56Km

  • Geschrieben von Aitor
ACTIVE-Technologie Anti Schmutz

BP Labors von 5 Jahren der Suche nach einer neuen Technologie getragen, die die Leistung des Autos verbessern würde. Während des Prozesses erkannten sie, dass der Schmutz der wichtigste in Bezug auf Leistung Verarmung war bezieht Faktor.

Sie zeigten, dass Schmutz beeinträchtigt die wichtigsten Motorsysteme (Injektoren, Ventile, Turbolader und Partikelfilter), die diese Stücke macht nicht ihre Höchstleistung erreichen.

Vor allem beobachtet, dass mit Sauerstoff anzureichern genommen, ein Motoreinlassventile (Benzin) oder einen Partikelfilter (Diesel) stecken könnte die Motorleistung zu begrenzen, zusätzlich verstopfen, sind Düsenlöcher klein und müssen nicht blockiert werden, indem voll für Schmutz und beeinträchtigt.

dort Welche Arten von Schmutz?

Sicher an dieser Stelle fragt man sich, welche Art von Schmutz Frage ist, dass wir in einem Motor zu präsentieren. Die Art der Verschmutzung hängt zum Teil von der Art des Motors aber häufig sowohl Diesel- und Benzinmotoren können die folgenden Arten von Schmutz haben.

kohlenstoffhaltiger Ablagerungen, die auf den heißen Oberflächen des Injektors ansammeln und können ihre winzigen Löcher blockieren. Diese Ablagerungen können auch auf anderen Komponenten gebildet werden, die hohen Temperaturen als EGR (Abgasrückführung Abgas) und in anderen ansammeln, wie beispielsweise in Turboladern.

Feststoffpartikel aus Ruß durch teilweise verbranntem Kraftstoff verursacht.

feste Metallpartikel durch Verschleiß von Motorkomponenten erzeugt. Diese Partikel sind abrasiv und kann eine weitere Verschlechterung zu erhöhen.

Und es gibt Schmutz, der ausschließlich in Abhängigkeit von der Art des Motors, beispielsweise in Dieselmotoren Verunreinigungen aus dem Herstellungsprozess des Brennstoffs kann auftreten, auftreten kann, und im Falle von Benzinmotoren können Ablagerungen an dem Einlassventil erscheint , solche Ablagerungen werden gebildet, wenn Abgase mit Brennstoff gemischt werden, da beide das Schmiermittel auf der Oberfläche des Ventils, dieser Motor auch aus Ölansammlungen abgeleitet werden können.

ACTIVE-Technologie Schmutz zu verhindern

Die Realisierung des Problems durchgeführt BP Labors verschiedene Tests mit einem Produkt zu erzielen up, die die Probleme von Schmutz auf Fahrzeuge vermeiden würde, wodurch die Antischmutz ACTIVE-Technologie geboren wurde.

Diese Technologie, die angewendet derzeit an alle BP Brennstoffe verhindert Schmutzablagerungen im Motor geschaffen, die erheblich die Leistung des Fahrzeugs verbessert, insbesondere in Tests im Labor durchgeführt, es war möglich, dass das gleiche Fahrzeug in genau den gleichen Bedingungen Gabe 56Km weitere Ablagerung in dem Fall von Dieselmotoren und 44 Km im Fall von Benzin.

Diese Technologie ist so effektiv, dass mit nur 2 Betankungs sauber Schmutzablagerungen erreicht wird erwähnt, die Ausbeute aus dieser Zeit zu erhalten.

angesehen 23494 mal Zuletzt geändert am Freitag, September 23 2016 21: 27
Artikel bewerten
(15 Stimmen)
Mehr in dieser Kategorie: "Der Schlüssel 5 Automatikgetriebe

Suche MDM

Gruppen geteilt Handbücher

200 ANLEITUNGEN

114 HANDBUECHER

126 ANLEITUNGEN

60 HANDBUECHER

MDM Aktivitäten

Unsere Partner